Andysandy's Webseite

Meine persönliche Hitliste aus der Kategorie "Dreckige Witze":


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lehrerin zu Fritzchen im Matheunterricht, "Was ist 5 - 2?"
Fritzchen weiss es nicht, also will ihm die Lehrerin es
veranschaulichen.
"Also pass auf, 5 Voegel sitzen auf einer Stange, und du
erschiesst 2 davon, wie viele bleiben sitzen?"
Fritzchen: "Keiner, die anderen fliegen weg." Lehrerin:
"Dass ist zwar nicht was ich meinte, aber mir gefaellt wie
du denkst" Das spornt Fritzchen jetzt natuerlich an ein
Raetsel fuer die Lehrerin zu finden, und am nachsten Tag
fragt er sie : "Drei Frauen sitzen auf einer Bank und essen
Eis. Eine leckt ihr Eis, Eine beisst ihr Eis und die
dritte lutscht an ihrem Eis. Welche von den dreien ist
verheiratet?"
Die Lehrerin wird ein bisschen rot und antwortet, "Die, die
ihr Eis lutscht?"
Fritzchen: "Nein, die mit dem Ehering, aber mir gefaellt
wie sie denken"


Eine Frau fliegt von der Schweiz nach Venezuela und neben ihr im Flugzeug sitzt ein Pfarrer.
"Vater", sagt sie, "darf ich Sie um einen Gefallen bitten?"
"Gerne, wenn ich kann, meine Tochter."
"Also wissen Sie, ich habe mir einen sehr teuren und ganz besonders guten Rasierapparat für Damen gekauft, der ist aber noch ganz neu und jetzt fürchte ich, dass ich beim Zoll schon zu viel anzugeben habe. Könnten Sie ihn vielleicht unter ihrer Soutane verstecken?"
"Das kann ich schon, meine Tochter, das Problem ist nur: ich kann nicht lügen."
Na ja, denkt sich die Frau, irgendwie wird das schon klappen, und sie gibt ihm den Rasierer.
Am Flugplatz fragt der Zollbeamte den Pfarrer, ob er etwas zu deklarieren hat.
"Vom Kopf bis zur Mitte nichts zu deklarieren, mein Sohn!", versichert der Pfarrer.
Etwas erstaunt fragt der Zollbeamte: "Und von der Mitte abwärts?"
"Da unten", sagt der Pfarrer, "habe ich ein Gerät für Damen, das noch nie benutzt wurde."
Da lacht der Zollbeamte schallend und ruft den Nächsten auf.




Die Schüler müssen einen Aufsatz schreiben.
Willi fragt die Lehrerin: "Frau Professor! Ich bin mit meinem
Aufsatz fast fertig, ich müßt nur wissen, wie schreibt man
Sex, Genitalien, Sperma und Vorhaut?"
Die Lehrerin ist entsetzt und bittet Willi seinen Aufsatz vorzulesen.
Willi erzählt: "Am Montag morgen um sex voama genitalien.
Den Hund sperma in Kofferraum, dass es ihn beim Bremsen nit vorhaut



Drei Männer fahren ohne ihre Frauen auf Urlaub.
Abends in der Hütte macht einer den Vorschlag eine
Postkarte mit folgendem Text an die zu Hause
gebliebenen zu senden:
"Wenn ich ein Vöglein wär, flög ich zu dir, da ich kein
Vöglein bin, vögle ich hier!"
Die erste Frau antwortet:
"Laß die Scherze das ist gemein, du bist kein
Vöglein du bist ein Schwein."
Die zweite nimmts gelassener und antwortet:
"Du bist kein Vöglein du bist ein Wanderer, bleib ruhig
dort mich vögelt ein anderer."
Die dritte kann sich vor lachen kaum halten und antwortet:
"Du bist ein Lügner ich glaub dir kein Wort, du vögelst
kaum hier, geschweige denn dort!"



Kommt der Mann am Abend nach Hause.
Die Frau: "Du Schatzi schau, das Tischbein ist kaputt, kannst du das bitte richten?"
"Na bin ich a Tischler?"
Am nächsten Abend:
"Du Schatzi schau die Glühbirne ist kaputt, kannst du sie bitte auswechseln?"
"Na bin ich a Elektriker?"
Ein Tag später:
"Du Schatzi schau der Wasserhahn tropft, kannst du den bitte richten?"
"Na bin i a Installateur?"
Als der Mann am nächsten Abend nach Hause kommt ist alles repariert. Er fragt die Frau wie es kommt, dass alles gerichtet ist.
Sie: "Ich hab den Nachbarn gefragt, und er hat es repariert."
"Und hat er irgendwas verlangt?"
"Er hat gesagt, entweder ich back ihm eine Torte oder ich schlaf mit ihm."
"Und hast im a Torte gebacken?"
"Na bin i a Konditor...?"



Ein Mönch und eine Nonne reiten auf einem Kamel
durch die Wüste ... plötzlich fällt das Kamel tot um.
Mönch und Nonne sehen ein, dass es keinen Sinn
hat weiterzulaufen und machen sich auch zum Sterben bereit.

Der Mönch: "Wenn ich schon Sterben muss möchte ich
wenigstens einmal im Leben eine Frau nackt gesehen haben"
Die Nonne versteht ... und zieht sich nackt aus.
Die Nonne: "Erfülle mir auch diesen einen Wunsch"
Der Mönch zieht sich ebenfalls aus.
Als sie sein Ding erblickt, fragt sie wozu das da wäre.
Der Mönch entzückt: "Wenn ich das bei dir reinstecke ...
entsteht neues Leben!"
Darauf die Nonne: "Dann stecks doch ins Kamel und lass uns
weiterreiten!!!"


Ein altes Ehepaar sitzt wie immer gemeinsam beim Frühstück
auf der Terrasse.
Auf einmal holt die alte Frau aus und versetzt ihrem Gatten
einen Haken, dass es ihn rückwärts von seinem Gartenstuhl haut.
Eine Weile ist es still, dann fragt der Alte verwundert:
"Wofür zum Geier war denn das?"
Sie antwortet: "Für 45 Jahre schlechten Sex!"
Er sitzt grübelnd auf seinem Stuhl.
Nach einer Weile steht er auf und haut ihr dermaßen eins
auf die Glocke, dass sie samt Stuhl von der Terrasse fliegt.
"Warum hast du das getan?", schreit sie ihn an.
Er antwortet: "Woher kennst du Schlampe den Unterschied?"



Im Burgenland wollte man den Kindern beibringen, nach der
Schrift zu sprechen.
Nach 2 Wochen Projektzeit kommt die Lehrerin ins Klassenzimmer und
fragt, ob irgendwer einen hochdeutschen
Satz zum Vortragen hätte.  Ein Bursch meldet sich
und meint: "Heute morgen kam mein Vater onanierend
die Treppe hinunter." Die Lehrerin ist entsetzt und starrt ihn mit
riesigen Augen an. Verwirrt bittet sie ihn, den
Satz nochmals zu wiederholen.
Als er ihn noch 2 mal ausgesprochen hat, meint die Lehrerin: "Bitte, sag
den Satz mal normal im Dialekt, weil ich verstehe KEIN Wort!!!" Also
setzt sich der Bursch noch mal gerade hin und beginnt: "Na, heit in da Frua hots
in Votan bei de Stiagn obegwichst......."



Arthur Davidson war der Erfinder der "Harley Davidson"-Motorraeder.
Als er starb, wollte er in den Himmel und klopfte an der Pforte an.
Der Erzengel sagte: "Du hast Dein ganzes Leben lang so gute
Motorraeder konstruiert, dafür darfst du jetzt auch in den Himmel.
Nicht nur das, Du darfst Dir auch jemanden aussuchen, mit dem Du
rumhaengen willst." Erfreut sagte Arthur Davidson: "O.K., dann such' ich
mir Gott persoenlich aus!" Daraufhin wurde er zu Gott gefuehrt. Arthur sagte zu ihm:
"Hey Du! Du hast doch die Frauen erfunden, oder?"
"Ja" sagte Gott, "das stimmt schon." Da sagte Arthur Davidson zu Gott:
"Dabei sind Dir aber einige Konstruktionsfehler unterlaufen und zwar:
>  1.) Das Vorderteil ragt zu weit hervor
>  2.) Hinten wackelt es zu stark und
>  3.) Der Einfüllstutzen liegt zu nah am Auspuff!!!"
"Einen Moment bitte," sagte daraufhin Gott zu Arthur und ging zu seinem
himmlischen Computer. Er machte einige Eingaben und kehrte mit
einem Ausdruck zu Arthur Davidson zurueck. Er sagte zu ihm:
"Es mag schon sein, dass mir einige Konstruktionsfehler unterlaufen sind,
aber laut meiner Information im Computer reiten immer noch
mehr Leute auf MEINER Erfindung als auf DEINER!!!"


Eine Nonne geht zu ihrer Kollegin, hebt ihren Rock hoch und
sagt zu ihr: "Sieh mal, ganz nass aber nicht geschwitzt."
Die Kollegin kann ihr nicht helfen und schickt sie zur Vorsteherin.
Bei der Vorsteherin das gleiche Spiel:
"Sieh mal, ganz nass aber nicht geschwitzt."
Die Vorsteherin kann ihr auch nicht helfen und schickt sie zum Bischof.
Dort also geht auch der Rock hoch und......
"Seht mal, ganz nass aber nicht geschwitzt."
Darauf zieht der Bischof seine Hose runter und sagt:
"Sieh mal, ganz hart aber nicht gefroren!"



Der Gärtner des Nonnenklosters ruht sich mittags im Garten etwas aus - nackt! -
Kommt 'ne Nonne vorbei und fragt, was er denn da an einer gewissen
Stelle schönes habe.
"Das ist der Baum des Lebens, wenn Du ihn streichelst, wächst er!"
Nach einer Weile erscheint die Nonne bei der Oberin:
"Unser Gärtner ist ein Heiliger, er hat den Baum des Lebens zwischen - na da halt!"
Erwidert die Oberin: "Das ist ein Schwindler! Zu mir hat er
gesagt, das sei die Trompete von Jericho, und ich hab' eine halbe Stunde
darauf geblasen und keinen Ton rausgekriegt!"

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!